Neuigkeiten

Wildkräuter-Erlebnis

Eintauchen in die Natur und genießen

Das heißt für uns in der HEIMAT: Durchatmen, Innehalten und einfach nur da sein!  Und wenn Sie diese Eindrücke auch mit nach Hause nehmen wollen, schließen Sie sich einer unserer Wildkräuteraktionen an. Sie lernen hier Wildkräuter zu bestimmen, zu ernten, leckere Gerichte daraus zuzubereiten und natürlich sie gemeinsam zu genießen. Wenn Sie sich immer schon mal vorgenommen haben, den Schätzen der Natur  näher zu kommen und damit auch zu kochen – dann ist dazu ein Kurzurlaub in der HEIMAT genau das Richtige.

Almworkshop inmitten hoher Bergwelt

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Picknick auf der Alm

Können Sie sich etwas Schöneres vorstellen, als inmitten der Bergwelt auf die Suche nach Wildkräutern zu gehen? Unsere Kräuterpädagogin Liesa nimmt sie mit in diese Welt. Sie lernen die wichtigsten Bestimmungsmerkmale einiger Wildkräuter. Sie ernten selbst und setzen anschließend zusammen mit vielen heimischen Gewürzen und Blüten ihren eigenen Kräuterschnaps, -öl oder -essig an. Zuhause werden Sie damit ihre Freude haben oder Sie überraschen Freunde und Familie mit selbst hergestellten Mitbringseln.

Heimisches Superfood kennenlernen – unser Programm im Detail

Hier finden Sie unser Programm im Einzelnen, das wir auch für 2018 wieder anbieten werden.  Melden Sie sich an oder schreiben Sie uns, wenn Sie Fragen haben. Die Kosten für die Wildkräuterschule richten sich ganz nach Ihren Wünschen. Gerne stellen wir auch für Sie ein spezielles Programm zusammen.

Unsere Konditionen für Ihre Hotelbuchung – 2018, von Juni bis September

4 Übernachtungen inkl. Almfrühstück, Saunanutzung, WLAN, Parkplatz sowie Tipps und Hilfestellung Planung des Wildkräuterprogramms:

ab 144 € je Person für 4 Tage,
Statt 48 € pro Nacht und Person nur 36 € also bei der Buchung von 4 Übernachtungen!

BUCHUNGSANFRAGE